Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

7. Mai 2017 | 9:00 - 12:30

„Überfremdung des Abendlandes“, „Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg“, „Frauen können nicht einparken“ – Nicht nur Pädagoginnen und Pädagogen sind in Arbeitsalltag und Freizeit mit Vorurteilen und Stammtischparolen konfrontiert. In Zeiten von „Fake News“ und sogenannten „alternativen Fakten“ ist die Auseinandersetzung mit Äußerungen dieser Art wichtiger denn je. In diesem Workshop erarbeiten wir Ursachen und Funktionsweisen von Stammtischparolen, und reflektieren Probleme in der Auseinandersetzung mit ihnen. Gemeinsam entwickeln und erproben wir Handlungsstrategien die dazu beitragen, in Gesprächskontexten und unvermittelten Konfliktsituationen souveräner zu agieren.

Workshopleitung: Fabian Müller (Argumentationstrainer)

Details

Datum:
7. Mai 2017
Zeit:
9:00 - 12:30
Veranstaltungskategorie: