Freie Fahrt für Constanze!

Constanze – Die Mitarbeiterentwicklungsveranstaltung findet vom 9.-11. Mai 2014 in Karlsruhe zum Thema „Bildung in vollen Zügen – Interkulturelles Lernen bei AFS“ statt. Constanze ist die nationale Schulungsveranstaltung von AFS, die sich an erfahrene AFSer (mindestens 1 Jahr aktive Mitarbeitet) richtet.

Diese haben im Mai die Gelegenheit, sich rund um das Schwerpunktthema auszutauschen und schulen zu lassen. AFSer sein, heißt sich mit interkultureller Bildung auseinanderzusetzen, und wir wollen unseren Mitarbeitern das Werkzeug in die Hand geben, mit dem sie selber ihren eigenen Bezug zwischen IKL und der aktiven Programmarbeit herstellen können.

Deshalb stehen bei der diesjährigen Constanze zahlreiche Workshops, Gesprächsrunden und Schulungen auf dem Fahrplan. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, individuelle Fähigkeiten auszubauen, die für  ihr ehrenamtliches und zivilgesellschaftliches Engagement wichtig sind wie z.B. Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität, Empathie und Selbstorganisation. Zusätzlich bieten wir jede Menge Theoriewissen aus dem IKL-Bereich inklusive der Gelegenheit sich untereinander darüber aktiv auszutauschen.

Unsere Bahn- und Service-Personal… bzw… in diesem Fall unsere Trainer werden euch helfen all eure Fragen sowohl zu IKL als ach zur AFS-Programmarbeit zu beantworten. Was für Modelle und Theorien gibt es und wie wenden wir diese bei AFS an? Was sind neue und interessante Ansätze und Methoden im Bereich IKL? Wie kann ich meine eigene interkulturelle Kompetenz weiter ausbauen? Welche IKL-Ziele verfolgen wir in der Programmarbeit und wie setzen wir diese um? Und was hat das alles mit der Gastfamiliensuche in meinem Komitee zu tun????
ICLabs“ werden wir am Samstagvormittag ALLE gemeinsam mit vielen eingeladenen Gästen einen Blick auf das Schwerpunktthema werfen. Wir wollen herausfinden, wo uns IKL bei AFS gegenwärtig begegnet und uns in Impulsvorträgen zu neuen Ideen inspirieren lassen. Die Erkenntnisse aus diesen Austauschrunden und den IKL-Schulungen können wir dann mit in die dritte Schulungsrunde am Sonntagmorgen nehmen und somit noch mal eine andere Perspektive auf AFS und unsere AFS-Arbeit werfen.

Das Zugpersonal der diesjährigen Constanze und die Komitees rund um Karlsruhe werden sich während Constanze um euer Wohlergehen kümmern und am Samstagabend ein rauschendes Fest organisieren.

Wir freuen uns schon sehr darauf euch auf unserer Fahrt mit vielen spannenden Workshops und Begegnungen begrüßen zu dürfen. Für Constanze wird es ein festes Platzkontingent für maximal 350 Teilnehmer geben – also meldet euch schnell, wenn ihr bei Constanze dabei sein wollt. Die Anmeldung wird ab Samstag, den 08. März ab 14 Uhr möglich sein.

Vielen Dank für Eure Reise mit der Deutschen Bahn… oder dem Auto… zur Constanze. Hauptsache ihr seid da! Thank you vor chosing Constanze today, we wish you a pleasant journey!

lls ihr noch weitere Fragen habt benutzt einfach das Kontaktformular hier auf der Homepage, schreibt eine Email an das Organisationteam (info@constanze.afser.de oder meldet euch im Büro bei Kai Böttner (kai.boettner@afs.org – 040 399 222 81).

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.